Begleiter

Im Rahmen des kommunalen Integrationsprogramms „Die Begleiter“ gibt es seit dem Schuljahr 2006/2007 einen kostenlosen Nachhilfe- und Förderunterricht durch die Stadt Erlangen. Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 - 10 der Werner-von-Siemens-Realschule können seit nunmehr 10 Jahren immer Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 13:00 – 16:00 Uhr Unterstützung bei den Hausaufgaben und weitere Förderungen in Anspruch nehmen. Das „Begleiter-Team“ besteht derzeit aus 5 qualifizierten Fachkräften, die zum Teil selbst eine Lehrerausbildung besitzen. Die Dozenten bilden seit ca. 4 Jahren ein festes Team und sind seitdem wichtige Bezugspersonen für die betreffenden Schülerinnen und Schüler.
Die Schwerpunkte der schulischen Unterstützung liegen in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch, Chemie, Biologie, Physik, BWR und IT, in allen anderen Bereichen wird bei Bedarf Hilfe angeboten und geleistet. Darüber hinaus gibt es fächerübergreifende Angebote wie z. B. Lernspiele, Vorlesen, Diktate, Abfragen, Lernstrategien, psychologische Betreuung und Beratung.
Das „Begleiter-Team“ legt in seiner Arbeit großen Wert auf Kooperation mit Lehrern und der Direktorin der Schule, Frau Böhmetzrieder. Auch regelmäßige Kontakte mit den Eltern sind für „die Begleiter“ selbstverständlich.
Nähere Informationen zum „Begleiter-Programm findet man auch auf der Homepage der Stadt Erlangen unter
http://www.erlangen.de/desktopdefault.aspx/tabid-1222/3136_read-21296

Marta Lubiatowska
(Programmverantwortliche Mitarbeiterin der Stadt Erlangen)
Svetlana Lavrova
(Teamleitung Honorarkräfte an der Werner-von-Siemens-Realschule)