Herzlich willkommen auf der Homepage der Werner-von-Siemens-Realschule Erlangen

Lesung von Stefan Gemmel für alle Fünftklässler

Viel gelacht, gelesen und schauspielerisches Talent zur Schau gestellt wurde am Donnertag, den 30. März 2017, bei uns an der Werner. Zur Gast war wieder einmal der Autor Stefan Gemmel und hat mit seiner erfrischenden und lustigen Art die jungen Zuhörer der fünften Klassen und Herrn Jobst von der Sparkasse Erlangen in den Bann seiner Bücher gezogen. Erfreulicherweise unterstützt die Sparkasse Erlangen nun das fünfte Jahr unsere Autorenlesungen an der Schule, so dass jede Jahrgangsstufe in diesen Genuss kommen kann.

Nun wissen wir auch endlich, welchen Nutzen die kleinen Taschen an der Jeans haben können und wie produktiv Langeweile sein kann. Denn ein Geschichtensammler braucht unbedingt mal untätige Zeit, um seine Wahrnehmung zu schärfen sowie die Ideen, die ihm kommen auf kleine Zettelchen zu schreiben und diese in die winzige Tasche der Hose zu stecken, damit sie später zu Geschichten verarbeitet werden können.

K800 Autor1

Wir sagen danke, Herr Gemmel, für das wunderbare Kopfkino und bis nächstes Jahr! Ach ja und natürlich viele langweilige Stunden für tolle Geschichten!
(E. Förtsch und Z. Marbach)

Kommt REIN, kommt REIN, dann ist das Wernermännchen DEIN

So ging es am Donnerstag, den 9.03.2017 in der „Werner“ zu. Viele neugierige, wissbegierige Viertklässler kamen mit ihren Eltern, um sich unsere „Werner“ anzusehen. Zur Begrüßung wurde ihnen am Eingang ein Wernermännchen überreicht, das in Form eines Schlüsselanhängers extra von unseren Klassen gebastelt wurde. 
Zunächst bekamen die Besucher eine groben Überblick über unsere Schule, ehe die Sprösslinge dann in 14 verschiedenen Gruppen die Möglichkeit hatten, einen Teil unserer Lehrer kennenzulernen und auch einen Vorgeschmack zu bekommen, welche Fächer mit welchen Inhalten sie in der Realschule erwarten. So konnten sie beispielsweise einen Hörkrimi lösen, Pixelbilder bearbeiten, Psalmworte filzen, einen Globus basteln oder hatten auch die Möglichkeit, in das Märchenzimmer zu gelangen. Dies und noch mehr gab es von ihnen auszuprobieren, während ihre Eltern genauere Informationen zu unserer Schule und zum Übertritt erfuhren. 
Am Ende waren alle nicht nur um einige Informationen reicher, sondern auch um ein Wernermännchen.

(C. Hack, E. Förtsch) 

Workshop Sparkasse Erlangen – „Achtung Schuldenfalle!“

 

K800 Bild Schuldenfalle 2
 
                   Nur wer versteht, wie Wirtschaft sowie Finanzen funktionieren, wird in Zukunft Geldprobleme vermeiden können. Die Schülerinnen und Schüler sollen ganzheitlich und handlungsorientiert lernen, um bestens auf das Leben nach der Schule und berufliche Herausforderungen vorbereitet zu sein.  

In diesem Zusammenhang präsentierte Herr Harald Jobst von der Sparkasse Erlangen am 07.03.17 der Klasse 9e den Vortrag „Achtung Schuldenfalle“. Mit Hilfe von praktischen Beispielen aus der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler wurde in dem Workshop sowohl über die Gefahren der Schuldenfalle gesprochen als auch ein Grundverständnis für die Kreditwirtschaft vermittelt. Neben der Möglichkeit bereits vorhandenes Schul- und Alltagswissen in konkreten Situationen anzuwenden, konnten viele neue Erkenntnisse gewonnen werden.

K800 Bild Schuldenfalle 1

Marc Deutschmann

Freundeskreis Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder des Freundeskreises und Freunde unserer Schule,

im Namen des Vorsitzenden des Freundeskreises unserer Schule, Herrn Holler, darf ich Sie sehr herzlich zur Hauptversammlung im Schuljahr 2016/2017 im Mensanebenraum unserer Schule einladen. Hier!

Termin: Dienstag, 04.04.2017, 19:00 Uhr

Informationsabend Wahlpflichtfächer

Ausprobiert, gemalt, geraten, zugehört, geknobelt und vor allem viel nachgefragt wurde am Mittwoch, den 22.02.2017 durch unsere Sechstklässler und deren Eltern in der "Werner". Der Wahlpflichtfächerabend fand nämlich statt, an dem die unterschiedlichen Zweige vorgestellt wurden, die unsere Realschule zu bieten hat. Da dies ein wichtiger Abend ist, konnte man sich in unterschiedlichen Räumen über den Mathe-, BWR-, Französisch- oder unseren neuen Kunstzweig informieren und auch das ein oder andere Kunstwerk und natürlich den Wahlzettel mit nach Hause nehmen. Da darf nun jeder Sechstklässler bis spätestens zum 30.03.2017 sein Kreuzchen setzen.
(E. Förtsch)

     
K800 Physik1   K800 Kunst1

K800 BWR1

  K800 Kunst2

Besuch des FranceMobils

Das FranceMobil ist auch in diesem Schuljahr 2016/2017 unterwegs und besuchte die Werner-von-Siemens Realschule am 26.01.2017. Seit September tourt die französische Lektorin Charlotte de Brabender mit ihrem Renault Kangoo durch ganz Nordbayern und besucht Schulen, um SchülerInnen spielerisch und mit viel Humor die französische Sprache und Kultur näherzubringen.